Flötenkreis im Senioren-Center

Flötenkreis im Senioren-Center

Am Mittwoch, 1. Juli  besuchten das Schülerorchester der Schillerschule Reilingen und eine Blockflötengruppe des CVJM Reilingen unter der Leitung von Frau Anke Palmer das Re-Vital-Senioren-Center im Pappelweg. Die in Kooperation mit der Musikschule Hockenheim geführten Ensembles überbrachten den anwesenden Seniorinnen und Senioren musikalische Grüße, die sie in den vorangehenden Proben fleißig geübt und vorbereitet haben. Viele der Senioren fühlten sich offenbar in die eigene Kindheit zurückversetzt und sangen mit großer Freude mit, als die Kinder gekonnt und voller Eifer die Kinder- und Volkslieder vortrugen und belohnten diese mit begeistertem Applaus.
So gelang es den Kindern eine altersübergreifende musikalische Brücke zu bauen, die allen anwesenden Generationen sichtlich viel Freude bereitete.

Doch das war noch nicht alles. Um auch die Senioren aktiv in das Geschehen einzubeziehen, hatte Frau Palmer ein musikalisches Quiz vorbereitet, welches darin bestand, Textlücken der vorgespielten Stücke zu erraten und in ein entsprechendes Rätselblatt einzutragen. Eine, wie sich herausstellte, nicht ganz einfache Aufgabe. Letztendlich aber gelang es allen Anwesenden, das Rätsel zu lösen. Eines der anwesenden Geschwisterkinder durfte dann den Sieger des Tages ziehen.
Zum Abschluss des kleinen Konzertes bedankten sich die Mitarbeiterinnen des Hauses bei den Kindern mit einem kleinen süßen Präsent. Ein besonderer Dank galt natürlich Frau Palmer für das Vorbereiten des Vorspiels und Christian Palmer für die Klavierbegleitung.

Christian Palmer

Hier gibt es  Bilder.