Prüfungsgottesdienst am Abend

Prüfungsgottesdienst am Abend

Ein Gottesdienst an einem Sonntag Abend? Ein Gottesdienst, nur gehalten von Konfirmanden? Ein Gottesdienst mit poppiger Musik? Alles möglich mit dem CVJM Reilingen. 

Am Sonntag, den 22. April um 17 Uhr durfte der CVJM einer alten Tradition nachgehen: Wir gestalteten den Prüfungsgottesdienst der Konfis. Unter dem Hashtag #BibelBestesBuch stellten die Konfis alles vor, wassre während ihrer Konfizeit so gelernt hatten. Eine Reise durch das Buch der Bücher, bei der Altes und Neues Testament auseinander genommen wurden, verfeinert mit viel Witz und sogar einem kleinen Bibelquiz für die Kirchengemeinde. Gebet und Fürbitten entstammten alle aus den Federn der Konfis. Auch poppige Musik war Teil des Gottesdienstes. Die Konfis kannten die Lieder bereits von ihrer Konfirmandenfreizeit. Begleitet wurden die Gesänge von der CVJM Band, rund um Julian Hoffmann und Till Pepperkok, sowie dem Kirchendiener Herr Hocker am Schlagzeug. Auch der Flötenkreis, unter der Leitung von Anke Palmer, glänzte durch seine musikalische Untermalung.

Selbst die Kirchengemeinde durfte tatkräftig mitwirken. So durfte jeder Gottesdienstbesucher alle guten Wünsche, die er oder sie für die Konfigruppe hat, aufschreiben. Daraus wurde eine Wordcloud, zu deutsch Wörterwolke erstellt. 

 

Frau Pfarrerin Leonhardt, die bei dem warmen Wetter ihren Talar zu Hause lassen durfte, schaute von der Bank aus zu. Als sie zum Schluss des Gottesdienstes verkündete, dass alle Konfirmanden die Prüfung erfolgreich abgeschlossen haben und am 29. April konfirmiert werden, gab es einen tosenden Applaus. Im Anschluss wurde bei einem kleinen Imbiss auf die tolle Leistung angestoßen.

Wir freuen uns sehr, dass wir die Konfis auch in diesem Jahr begleiten durften und wünschen ihnen  von Herzen alles Gute auf ihrem weiteren Weg.