Aktuelles von den CVJM Flötenkreisen

Aktuelles von den CVJM Flötenkreisen

Am Samstag, 16.03.2019 fand in Altlußheim der diesjährige Musikschul-Fachtag der Region I (nördliches Baden-Württemberg) statt. Bei der ausrichtenden Musikschule Hockenheim ging es in diesem Jahr um den Aufbau, die Leitung und die Arbeit mit Blockflötenensembles. Hier ist Christian Palmer, dem Leiter der Musikschule Hockenheim, ein besonderer Glücksgriff gelungen und er konnte den international bekannten, sehr renommierten belgischen Blockflötisten Bart Spanhove, Professor an der LUCA-School of Arts in Leuven, als Dozenten für diesen Tag verpflichten. Als Mitglied des Flandern Recorder Quartetts trat Prof. Bart Spanhove in mehr als 2800 Konzerten in 55 Ländern auf. Er schrieb zahlreiche Bücher über die unterschiedlichsten Themen in Bezug auf die Arbeit mit der Blockflöte. So überrascht es natürlich nicht, dass der Fachtag bis auf den letzten Platz mit interessierten Lehrkräften aus ganz Baden-Württemberg ausgebucht war. Da es sich bei dem Fachtag neben der Theorie auch um den Austausch praktischer Unterrichtserfahrungen handelt, lud Christian Palmer drei unterschiedlich besetzte Schülerensembles ein, die dem Dozenten als „Vorführobjekte“ zur Verfügung standen. Eines der drei Ensembles war das CVJM-Ensemble aus Reilingen unter der Leitung von Anke Palmer. Mit großem Eifer wurde die Gruppe von Herrn Spanhove auf wunderbare Art eine Stunde lang unterrichtet, so dass am Ende schon Verbesserungen zu hören waren und alle Mitglieder zum Weiterüben angespornt wurden. Dieses Erlebnis wird die Gruppe sicherlich noch lange in Erinnerung behalten.

Auch die jüngeren Flötenkinder aus der Anfängergruppe machen große Fortschritte und waren im Februar schon zum zweiten Mal in einem Kleine Leute Gottesdienst zu hören.

Bart Spanhove unterrichtet den Flötenkreis des CVJM Reilingen
Die jüngeren Flötenkinder mit großem Eifer im Gottesdienst